Category

Acrylic

Birgit Lorenz: Malreise ins Val di Non – Italien

By | Acrylic, Aquarell | No Comments

ZEITRAUM: vom 29.06 bis 04.07.2020 (Anreise 28.06 – Abreise 05.07)
DAUER: 6 Tage Unterricht von MO–SA jewels von 9–12 Uhr, am Montag auch von 15–17 Uhr. Nachmittags selbstständiges malen möglich.

Bergeweise Farbe, sprudelnde Ideen, weinrote Farbtöne – ein italienischer Malgenuss! 

 

Am Anfang führe ich Euch mit ein paar Ideen und Schritten an den

Aufbau eines Bildes heran. Anschließend lassen wir uns von der schönen Atmosphäre, dem Land und der Gegend inspirieren. Es gibt immer „Etwas“, was einen besonders anspricht.

Dieses „Etwas“ werden wir als „Idee“ festhalten und dann alle Möglichkeiten auszuloten wie man diese Idee in einem Bild umsetzen kann – Abstrakt,

Realistisch, Grafisch oder Typografisch oder, oder …. Dazu genießen wir den uns umgebenden Mal(t)raum. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, es kann Abstrakt  oder realistisch gemalt werden.

Ich freue mich auf ein kreARTives Seminar mit Euch!

SPRACHEN

  • Deutsch

KURSKOSTEN: 260,00 Euro zusätzlich zum Aufenthalt im Hotel

HOTELKOSTEN: EZ € 476,00 DZ € 427,00 DZ ZU ALLEINBENUTZUNG € 525,00 pro Person und Woche
ZAHL DER TEILNEHMER: mind. 6 Teilnehmende, max. 10 Teilnehmende

KURSLEITERIN: Birgit Lorenz –www.birgitlorenz.com

Mit dem Einsenden des Formulars erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Sinne der allgemeinen Datenschutzverordnung (EU 2016/679). Für weitere Informationen hier klicken

Privacy *
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Sylvia Neulichedl: Acryl abstrakt. Experimentell. Unkonventionell.

By | Acryl, Acrylic | No Comments

ZEITRAUM: vom 01.06 bis 06.06.2020. (Anreise 31.05 – Abreise 07.06.2020)

Die pure Lust am Malen, gepaart mit gezielten – auch unkonventionellen – Methoden verleiht unser Kreativität Flügel. Neben gezielten Schütttechniken spielt der Zufall eine große künstlerische Rolle. Wir verdichten, malen trocken, mal flüssig, ziehen Linien und Akzente, sprühen und verwenden verschiedene Besen  für Akzente oder flächige Komponente. Wir füllen die künstlerische Schatztruhe mit originellen Techniken, erkunden verschiedenste Malwerkzeuge und Materialien und lernen, unserer Intuition zu vertrauen.

Zeit:

Montag 9 – 12.30 Uhr und 15 – 17 Uhr

Di – Do 9 – 12.30 Uhr

Freitag 9 – 12.30 Uhr und 15 – 17 Uhr

Samstag 9 – 12.30 Uhr – Abends Vernissage
Das Atelier steht zudem auch außerhalb der Seminarzeiten zur Verfügung.
SPRACHEN

Italienisch
Deutsch
KURSKOSTEN: 300,00 Euro zusätzlich zum Aufenthalt im Hotel

HOTELKOSTEN: EZ € 476,00 DZ € 427,00 DZ ZU ALLEINBENUTZUNG €525,00 pro Person und Woche

ZAHL DER TEILNEHMER: mind. 8 Teilnehmende, max. 12

Teilnehmende KURSLEITERIN: Sylvia Neulichedl – www.amina.bz.it

Mit dem Einsenden des Formulars erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Sinne der allgemeinen Datenschutzverordnung (EU 2016/679). Für weitere Informationen hier klicken

Privacy *
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Isolde Folger: Abstract landscapes and pasty roses…

By | Acrylic | No Comments

When: from 24th to 29nd June 2019 (Arrival 23.06 – Departure 30.06)

Duration: 6 days of lessons from Monday to Saturday, 9 am to noon. On Monday, also from 3pm to 5 pm. You can spend the afternoons painting on your own.

We will create abstract landscapes, using diverse materials in part, and dreams of (pasty) roses with silk paper or mastic, making the outlines with delicate touches of paint.

I will help bring your ideas to life.

Experiment on large and small sizes with acrylic, chalk, marble dust, pigments, binders, but especially pastel chalks and paint.

It’s time to experiment!

This course is suitable for beginners and experienced artists; the instructor will pay attention to all participants.

LANGUAGE

German

Italian

Cost of the course: € 240 in addition to accommodation at the hotel.

Number of participants: minimum 8, maximum 11 participants.

Instructor: Isolde Folger- www.isoldefolger.de